Sinnvoll tätig sein

Grundeinkommensprojekt in Heidenreichstein!

 Wozu sind 40 Personen, vorher langzeitarbeitslos, im Zeitraum von 18 Monaten fähig, wenn sie eine Art Grundeinkommen erhalten?
Was können sie arbeiten, gestalten, unterstützen und in die Gesellschaft einbringen?
Wie sind die Auswirkungen auf die unmittelbare Umgebung?
Die Erfahrungen des Grundeinkommensprojekts "Sinnvoll tätig sein" möchten wir wissenschaftlich aufbereiten und unser Modell anderen Gemeinden zur Verfügung stellen.


Das Grundeinkommensprojekt zeigt schon erste Erfolge, benötigt nun aber jede Unterstützung für eine wissenschaftliche Studie.

Dafür wurde bei
https://www.startnext.com/sts-grundeinkommensprojekt

ein Projekt angelegt, auf das wir aufmerksam machen möchten.
Hier finden Sie Informationen rund um das Grundeinkommensprojekt in Heidenreichstein und die Möglichkeit für die wissenschaftliche Studie zu spenden.

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Website der Betriebsseelsorge Oberes Waldviertel

und auf

http://blog.ksoe.at/anerkennung-der-schluessel-im-projekt-sinnvoll-taetig-sein/

Wir danken sehr herzlich für Ihre Unterstützung!

Das Team der Betriebsseelsorge