Das stärkste Argument für das bedingungslose Grundeinkommen

"Angesichts der Möglichkeiten, das BGE praktisch risikofrei einzuführen, ist es wahrscheinlich, dass es sich bei den immer wieder als Totschlagargument angeführten empirischen Bedenken um eine Rationalisierung handelt."
von Adriano Mannino

Weiterlesen: Das stärkste Argument für das bedingungslose Grundeinkommen

Das BGE in der öffentlichen Diskussion

Das BGE in der öffentlichen Diskussion

Im PROFIL, bei Armin Wolf im ORF und bei Markus Lanz im ZDF wird Grundeinkommen breit diskutiert und der Autor David Richard Precht wird mit seinem neuen Buch Hirten, Jäger, Kritiker, in dem er das BGE ausführlich argumentiert, vorgestellt.

Wir empfehlen folgende Bücher all jenen, die sich genauer mit dem  Grundeinkommen beschäftigen wollen.

Weiterlesen: Das BGE in der öffentlichen Diskussion

Die Zukunft der Arbeit


Die Zukunft der Arbeit und das Ende des Kapitalismus

Richard David Precht, Philosoph und Buchautor im Gespräch
mit Profil 17 vom 23.April 2018

Wir brauchen eine komplette Neuorganisation zB in Form kürzerer Arbeitszeiten, neuer Steuern und eines bedingungslosen Grundeinkommens.

Weiterlesen: Die Zukunft der Arbeit

Sinnvoll tätig sein

Grundeinkommensprojekt in Heidenreichstein!

Wozu sind 40 Personen, vorher langzeitarbeitslos, im Zeitraum von 18 Monaten fähig, wenn sie eine Art Grundeinkommen erhalten?
Was können sie arbeiten, gestalten, unterstützen und in die Gesellschaft einbringen?
Wie sind die Auswirkungen auf die unmittelbare Umgebung?
Die Erfahrungen des Grundeinkommensprojekts "Sinnvoll tätig sein" möchten wir wissenschaftlich aufbereiten und unser Modell anderen Gemeinden zur Verfügung stellen.


Das Grundeinkommensprojekt zeigt schon erste Erfolge, benötigt nun aber jede Unterstützung für eine wissenschaftliche Studie.

Weiterlesen: Sinnvoll tätig sein

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.